Heartbeat Plus

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider


[WHATSAPP + Hotline]

+49 (0) 1515 6322250


Wir stehen Ihnen bei Fragen und zur Beratung gerne per Anruf und Whatsapp zur Verfügung.

Erreichbarkeit Kundenservice: Montags bis Freitags 8.30 – 17 Uhr


Hier geht es zur Anleitung





Der Hearbeat geht in die nächste Generation. Mit dem FitnessPrince Heartbeat Plus bietet wir einen hochwertigen Brustgurt mit unserer neuesten Premium Sportuhr an. Der Nutzer kann so ohne Herzfrequenz in Echtzeit auf der Uhr ablesen und spart sich das mitführen des Smartphones beim Training und es sind keine externen Apps mehr notwendig.

Mit deiner Herzfrequenz kannst du dein Training effektiv nach deinen Zielen gestalten. Dabei hilft dir unteranderem dein Kalorienverbrauch und die Prozentangabe wie hoch deine max. Herzfrequenz gerade beansprucht wird. Ob allgemeine Fitness, Ausdauertraining oder Muskelaufbau - mit dem Heartbeat Pro hast du alles im Griff.

Mit hochwertigem Premium Textilgurt für völlige Bewegungsfreiheit beim Training und selbstwechselbarer Batterie für noch mehr Benutzerfreundlichkeit.

Fitness/Sportarten
• im Fitnessstudio, mit Gewichten, Kettlebells, für Spinning, Jumping Jacks oder für zahlreiche andere Fitnessaktivitäten
• Ebenso perfekt für Sport wie Intervalltraining, Boxen, Kampfkunst, Crossfit, Freeletics, HIIT, MMA, Tabata, Radfahren, Laufen, Gewichtheben und vieles mehr
UVP: 79,95 EUR

EAN: 4260625930632
Gurtlänge: ca. 0,72 - 1,06 m
Display: ca 3,0 cm
Batterien: 2 Lithium Metal Batterien (im Lieferumfang enthalten)
Herzfrequenz-Bereich: 30-240bpm
Modellnummer: Heartbeat Plus

Lieferumfang
• FitnessPrince Heartbeat Plus
• FitnessPrince ANT Brustgurt
• Anleitung
- Kontrollieren Sie ob der Brustgurt richtig sitzt.
- Stellen Sie sicher das die geriffelte Stelle auf der Innenseite des Brustgurtes gut befeuchtet ist.
- Die umrandeten Stellen auf der Innenseite des Brustgurtes müssen direkt auf der Haut anliegen.
- Wechseln Sie bitte einmal die Batterie im Brustgurt aus. Eine Anleitung dazu finden Sie hier: LINK
- Elektromagnetische Felder können die Übertragung stören. Beispielsweise Computer und andere elektronische Geräte.
Wahrscheinlich ist der Alarm für die Herzfrequenz-Zone eingeschaltet.
Wechseln Sie auf der Uhr den Modus zu "Alarm", anschließend schalten Sie den Alarm mit dem "Reset"-Knopf aus.
Dies kann durch statische Elektrizität vorkommen. Halten Sie alle 4 Tasten der Uhr gleichzeitig gedrückt um diese auf Werkseinstellungen zurückzusetzen.
Öffnen Sie den "Time"-Modus. Anschließend können Sie den Ton mit dem drücken der "ST/STP"-Taste ein und ausschalten.